Wird geladen..
AKTUELLES

19.03.2020

So sind wir während der Corona Krise organisiert

Im Zuge der vom Bundesrat aufgerufenen Notlage hat unser Unternehmen folgende Vorkehrungen zum Schutz von allen Beteiligten getroffen: 

  • Jeweils die Hälfte unserer Belegschaft arbeitet ab sofort abwechslungsweise von zuhause aus oder am Arbeitsplatz. Alle sind weiterhin per E-Mail oder mit Umstellfunktion per Telefon erreichbar. Obwohl alle Mitarbeitenden den vollständigen Zugriff auf die elektronischen Daten haben, sind nach wie vor auch Originalakten erforderlich. Dieser Umstand kann im einen oder anderen Fall zu kleinen Verzögerungen in der Abwicklung von Dienstleistungen führen. Wir sind bestrebt,  diese so kurz wie möglich zu halten.
  • Der Empfang bleibt bis auf weiteres besetzt. Wir haben zusätzliche Sicherungsmassnahmen installiert, um die Empfehlung des BAG betreffend Social Distancing bestmöglich zu erfüllen.
  • In unseren Sitzungsräumen werden keine Sitzungen mit mehr als zwei eingeladenen Personen abgehalten.
  • Nebst den normalen Hauswartreinigungen werden die öffentlichen Bereiche wie Lift, Treppenläufe, Toiletten und Türgriffe unseres Geschäftshauses Sonnenhof 1 sowie unsere Büros täglich durch den Hausdienst desinfiziert.
  • Wohnungsbesichtigungen werden im beschränkten Umfang durchgeführt, bzw. organisiert. Bei besonderen Umständen (Personen gehören einer Risikogruppe an) werden Termine jedoch verschoben. Stehen Mieterwechsel an, werden die Parteien durch die zuständige Verwalterin, bzw. durch den zuständigen Verwalter vorgängig kontaktiert und der Ablauf individuell vereinbart. In allen Fällen gehen die Vorschriften des Abstandhaltens jedoch vor.
  • Auf Grund einer Risikoabwägung im Bereich Verkauf (Dauer des Zusammenseins und Schwierigkeiten dabei die nötige Distanz zu wahren) werden Objektbesichtigungen im Rahmen der Verkaufsmandate bis voraussichtlich am 19. April 2020 ausgesetzt. Diverse Liegenschaften im Verkauf sind derzeit noch bewohnt, gerade dort macht ein Fremdkontakt keinen Sinn.
  • Sollten die Vorgaben des Bundesrates ändern, werden wir die entsprechenden Anpassungen vornehmen und in aktualisierter Form publizieren.

Wir danken für das Verständnis und die Unterstützung. 

Bei Fragen oder Unklarheiten sind wir gerne telefonisch für Sie da!

Meier & Partner Immobilien